Stellenangebote

Stellenausschreibung: Lehrkraft (w/m/d)

Für die Sophie-Scholl-Schule Wetterau suchen wir zum 01.08.2024:

eine:n Lehrer:in (w/m/d)

für 18-20 Unterrichtsstunden pro Woche

Die Sophie-Scholl-Schule Wetterau ist eine junge, inklusive und altersgemischte Grundschule. Sie arbeitet nach reformpädagogischen Konzepten und bietet eine Ganztagsbetreuung mit differenziertem Nachmittagsangebot. Die Klassengröße beträgt 22 Kinder, davon fünf Kinder mit Anspruch auf sonderpädagogische Förderung.

An unserer Schule gibt es acht Klassen, in denen jahrgangsgemischt unterrichtet wird. Die Klassenleitung erfolgt im Team. In den Hauptfächern sind fast immer zwei Lehrkräfte in der Klasse. Neben den beiden Lehrer:innen gehören zu jedem Klassenteam auch ein Erzieher/ eine Erzieherin, ein FS J und 3-5 Teilhabeassistenzen.

Für das kommende Schuljahr sind wir auf der Suche nach einer Lehrkraft, die für eine jahrgangsgemischte Klasse der Stufe II (Dritt-und Viertklässler:innen) gemeinsam mit einer routinierten Kollegin die Klassenleitung übernehmen könnte. Die Stelle würde einen Umfang von 18-20 Unterrichtsstunden verteilt auf vier Tage haben. Die Verteilung der Unterrichtsfächer ist noch nicht final besprochen. Ein stundenweiser Einsatz kann auch in einer weiteren Lerngruppe erfolgen. Unsere Verträge enthalten immer eine sechsmonatige Probezeit, können dann aber im beidseitigen Einvernehmen unbefristet werden.

Wir sind eine kleine, familiäre Schule, in der sich alle untereinander kennen. Wir sind bemüht, die Arbeitsbedingungen familienfreundlich zu gestalten und gehen im Rahmen unserer Möglichkeiten auf individuelle Wünsche oder Notwendigkeiten ein. Hierfür findet ein intensiver Austausch zwischen den Mitarbeitenden und der Schulleitung statt.

Sie bringen mit:

  • Lehramtsstudium mit 1. und 2. Staatsexamen, vorzugsweise im Grundschul- oder Förderschulbereich
  • Bereitschaft, im Team zu arbeiten und sich fortzubilden
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Freude an der Arbeit mit Menschen


Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Fachunterricht Mathematik und/ oder Deutsch
  • Klassenleitung
  • Aktive Elternarbeit
  • Ausbau und Weiterentwicklung des Schulkonzeptes


Wir bieten Ihnen:

  • Mitarbeit in einem kreativen und aufgeschlossenen Team
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Raum zur Mitgestaltung


Bewerber*innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt.

Für Ihre Bewerbung verwenden Sie bitte ausschließlich unser Bewerberportal unter www.lebenshilfe-giessen.de. Postalische Einsendungen oder Bewerbungen per E-Mail können nicht berücksichtigt werden. Die Bewerbungsfrist endet am 05.07.2024.

Für telefonische Rückfragen zur Stellenausschreibung wenden Sie sich bitte an:

Sekretariat Sophie-Scholl-Schule Wetterau

06032/ 8040860

Ehrenamtliches Engagement in Hilfsorganisationen wie Feuerwehr oder Rettungsdienst wird in unserem Betrieb geför-dert. Soweit Sie ehrenamtlich tätig sind, wird gebeten, dies in den Bewerbungsunterlagen anzugeben. Im Ehrenamt erworbene Erfahrungen und Fähigkeiten können gegebenenfalls im Rahmen von Eignung, Befähigung und fachlicher Leis-tung positiv berücksichtigt werden, wenn sie für die vorgesehene Tätigkeit dienlich sind.

Stellenausschreibung: Erzieher (w/m/d)

Für die Sophie-Scholl-Schulen Standort in Bad Nauheim suchen wir zum 1.8.2024:

einen Erzieher (w/m/d)

in Teilzeit mit bis zu 25 Wochenstunden

An den drei Schulstandorten der Sophie-Scholl-Schulen gGmbH in Gießen und Bad Nauheim lernen derzeit ca. 500 Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung. Viele Professionen, Lehrer*innen, Erzieher*innen, Teilhabeassistent*innen etc. arbeiten in multiprofessionellen Teams zusammen. Grundlage unseres reformpädagogisch orientierten Schulkonzepts sind Inklusion, Jahrgangsmischung, Ganztagsunterricht und Praxisorientierung. Unser inklusives Schulkonzept wurde 2009 mit dem Jakob-Muth-Preis für beispielhafte inklusive Pädagogik ausgezeichnet und ist seitdem für uns ein Qualitätsversprechen.

Sie bringen mit:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum Erzieher
  • Interesse an der konzeptionellen Weiterentwicklung des Nachmittags-Programms
  • Freude an der Arbeit mit Menschen aller Altersklassen

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • die Gestaltung und Durchführung der Nachmittagsbetreuung
  • die Mitarbeit in einem Klassenteam täglich ab spätestens 11:45 Uhr
  • Ferienbetreuung

Wir bieten Ihnen:

  • Arbeit im multiprofessionellen Team
  • Mitarbeit in einem kreativen und aufgeschlossenen Team.
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Raum zur Mitgestaltung

Bewerber*innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt.

Für Ihre Bewerbung verwenden Sie bitte ausschließlich unser Bewerberportal unter www.lebenshilfe-giessen.de. Postalische Einsendungen oder Bewerbungen per E-Mail können nicht berücksichtigt werden. Die Bewerbungsfrist endet am 05.07.2024.

Für telefonische Rückfragen zur Stellenausschreibung wenden Sie sich bitte an:

Sophie-Scholl-Schule Wetterau

Sekretariat 06032-8040860

Ehrenamtliches Engagement in Hilfsorganisationen wie Feuerwehr oder Rettungsdienst wird in unserem Betrieb geför-dert. Soweit Sie ehrenamtlich tätig sind, wird gebeten, dies in den Bewerbungsunterlagen anzugeben. Im Ehrenamt erworbene Erfahrungen und Fähigkeiten können gegebenenfalls im Rahmen von Eignung, Befähigung und fachlicher Leis-tung positiv berücksichtigt werden, wenn sie für die vorgesehene Tätigkeit dienlich sind.