Bewegen, Spielen, Lernen

Schule – das muss nicht stundenlanges Stillsitzen heißen! 

Wichtig für konzentriertes, gesundes und nachhaltiges Lernen ist der Ausgleich durch Bewegung, Spiel und Entspannung. Bewegung wird gezielt genutzt, um sich Lerngegenstände mit dem Körper zu erschließen, oder sich Dinge leichter zu merken und verlässlicher abzuspeichern. Die Kinder arbeiten an unterschiedlichen Aufgaben, in unterschiedlichen Gruppierungen, mit unterschiedlichen Materialien, in unterschiedlichen Räumen. Auch dadurch entsteht Bewegung.

Wir nehmen uns ganztags Zeit zum Bewegen, Spielen und Lernen. Unser besonderes Spielkonzept wurde ausgezeichnet durch „Mehr Zeit für Kinder“, e.V.

spenden